Öffentlicher Beitrag + 1 Stunde Gratis-Webinar aus dem Aufsteiger-Training

Bei Companisto einsteigen?

Lieber Aufsteiger, lieber Interessierter,

Teil unseres Programms zur finanziellen Freiheit, dem Aufsteiger-Training, sind Content-Webinare, die es so noch nie vorher gegeben hat. Beispielsweise hat der Marktführer für Crowdinvesting in Deutschland, Companisto, noch nie ein Content-Webinar gegeben.

Mit Genehmigung von Companisto stellen wir die Vollversion der Aufzeichnung des Webinars in diesem Artikel zur freien Verfügung.

Companisto

Link zur Plattform ► companisto.com

Sie erfahren im Webinar:

  • Wer ist Companisto?
  • Wie investiere ich?
  • In was kann ich investieren? (Wer wird überhaupt als Investor zugelassen?)
  • Wer hat sich über Companisto finanziert?
  • Aktuelle Investmentchance

sowie:

  • Die Aufzeichnung der Fragerunde von Investoren und Interessierten – empfehle ich unbedingt anzuhören, weil Sie von den gedanklichen Prüfungen anderer profitieren!

Klicken Sie auf das Bild, um die Aufzeichnung anzusehen:

Während Sie die Fragerunde hören, können Sie sich parallel bei ► companisto.com anmelden und im Investorenbereich umsehen.

Fragen zu Companisto?

Ja, gerne. Bitte über die Kommentarfunktion am Ende der Seite einreichen.

Companist und Referent Simon Krebs hat im Webinar zugesagt, dass er gerne Fragen unserer Aufsteiger via Kommentarfunktion beantworten wird.

Natürlich können Sie die Kommentarfunktion nutzen, um von Ihren eigenen Erfahrungen als Companist zu berichten, beispielsweise in welches Start-up Sie investiert haben.

Companisto-Investments langfristig begleiten

Diesen Artikel lassen wir auch die nächsten Jahre offen, so dass wir gemeinsam Investitionen verfolgen können und uns hier über die Abwicklung im Erfolgsfall sowie in der anderen Variante austauschen können.

Sie haben ja im Webinar gehört: Von 10 Investitionen können vielleicht 3–4 auf der Strecke liegen bleiben. Das heißt, die anderen Engagements müssen das mindestens wettmachen. Dass Sie das teilweise sogar überdeutlich machen, haben Sie ebenfalls gehört.

Investieren mit Companisto ist ein Abenteuer. Sie werden viel lernen: über Neuheiten, Chancen & Risiko sowie sich selbst!

Bereit, Companist zu werden?

Das Anmelden als Companist ist für Sie vollkommen risikolos und die Anmeldung empfehle ich jedem unserer Programmteilnehmer, weil Sie damit in den internen Investoren-Bereich von Companisto kommen und somit weitergehende Informationen über die Investments erhalten – Informationen, die Sie insgesamt weiterbringen können!

Das ist kostenlos.

Unabhängig davon, ob Sie jemals investieren.

Eine Gratis-Lernmethode.

Falls Sie sich für eine Investition entscheiden, ist auch das für Sie vollkommen gebührenfrei. Die Gebühren werden von dem Unternehmen übernommen, in das Sie investieren.

Fast vergessen: Investitionen sind ab 100 Euro möglich!

So ist es leicht umsetzbar, in 10 Firmen oder mehr zu investieren, damit eine Streuung gegeben ist!

Bitte um Feedback

Liebe Leute, die Vorbereitungen, das Webinar und die anschließende Produktion machen viel Arbeit – Arbeit die wir sehr gerne für Sie machen.

Bitte hinterlassen Sie uns als kleine Anerkennung eine Sternchen-Bewertung und/oder einen Kommentar – beispielsweise, dass Sie sich bei Companisto angemeldet haben und sich gerade Investment XY näher ansehen. Herzlichen Dank!

Hinweis für alle (Noch-)Nicht-Aufsteiger

Unser Aufsteiger-Training beginnt mit der Einrichtung eines Kontensystems, welches optimal für den systematischen Vermögensaufbau ist. Sobald die Grundlagen gelegt sind, steigen unsere Teilnehmer je nach Ausrichtung in verschiedene Methoden des Vermögens- bzw. Businessaufbaus ein.

Einmalig ist die Begleitung des Programms: Es läuft 7 Jahre!

Viele andere Programme erzeugen oft ein kurzes Strohfeuer und schlafen dann wieder ein. Unsere Aufsteiger haben eine jährliche Erfolgsmessung und die Option, einander über das Online-Coaching hinaus persönlich kennenzulernen.

Mehr zum Einstieg ins Aufsteiger-Training erfahren.

Tipp für alle

Gehen Sie über diesen Link ► www.companisto.com, melden Sie sich an und füllen Sie Ihr Profil vollständig aus. Sie erhalte damit einen Investitionsgutschein von 5 Prozent auf die Investitionssumme bei Ihrem ersten Investment!

5 Prozent Investitionsgutschein!

So haben wir unsere smarten Bankkunden über Companisto informiert:

Unseren ► Youtube-Kanal abonnieren

Weitere öffentliche Beiträge des Aufsteiger-Trainings

Companisto

Link zur Plattform ► companisto.com

[Gesamt: 21   Durchschnitt:  3.7/5]

Wer schreibt hier?

Gregor hilft smarten Menschen, sich ein Leben in finanzieller Freiheit innerhalb von 7 Jahren aufzubauen. Er macht es so, weil er selbst 7 Jahre benötigt hat.

11 Kommentare zu “Bei Companisto einsteigen?”

  1. Jeffrey sagt:

    Ich selber habe schon einige Investments über Companisto getätigt.
    Das erste Investment war am 06.08.2015 in Returbo.

    Returbo war auch meine erstes Investment, dass Insolvent gegangen ist und somit ein Totalverlust dargestellt hat.
    Genau so habe ich aber auch Start-Ups die sich toll Entwickeln und vielleicht auch ein Exit schaffen werden und den Verlust hoffentlich wieder ausgleichen.

    Persönlich kann ich sagen, dass die Investition wirklich sehr riskant und nicht für jeden geeignet ist, wenn man das aber mit sich vereinbaren kann, sind hier vielleicht gute Renditen zu erhalten.

  2. Torsten sagt:

    Ich habe anfang Mai 2018 in 6 Unternehmen Investiert und bin mal gespannt was dabei rauskommt.

    Bei der Auswahl der Unternehmen bin ich wie folgt vorgegangen: Zum Teil bin ich meinem Bauchgefühl gefolgt und zum anderen Teil habe ich beobachtet wo die Mehrheit der Anleger investiert und wieviel Prozent der Finanzierung schon erreicht wurde.

  3. Ruben sagt:

    Meine Idee ist, einfach jeden Monat einen Teil, bspw. 100,-€ zu companisto zu überweisen und dort anzulegen. Damit erreiche ich innerhalb eines Jahres eine sinnvolle Diversifikation. Das muss man ja nicht dauerhaft so machen. Aber zumindest bis man eben vielleicht in 10 verschiedene Unternehmen investiert ist 🙂

  4. Der Robin T. sagt:

    Ganz nett zur Abwechslung, hab mich schon mal registriert, wann ich investiere weiß ich noch nicht brauche immer meine Zeit bis ich dann tatsächlich investiere.
    Ich habe gesehen das man bei der Registrierung seine Boomerang Club Mitgliedsnummer angeben kann, das bedeutet also das man mit seinen Investitionen auch Vielfliegermeilen sammeln kann, das finde ich sensationell, ich bin seit Germanwings-Zeiten bei diesem Programm angemeldet, und für Investitionen Meilen zu sammeln anstatt für Konsum das klingt super.

  5. Jonas Ritter sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe mir die Aufzeichnung und das Portal angesehen.
    Bei der eigenen Recherche bin ich schnell auf folgenden Bericht gestoßen:
    https://gruender.wiwo.de/companisto-berliner-start-up-gibt-crowdinvesting-auf/

    Habe ich das richtig verstanden, dass man nun mindestens 1000 Euro geben muss?

    Ich würde mich über eure Erfahrungen sehr freuen.

    Gruß Jonas

    • Stefanie sagt:

      Hallo Jonas,

      scheinbar gab es eine Umstellung. Bei Companisto findet man die Antwort:

      „Die Mindestinvestitionssumme liegt bei 1.000 Euro. Bei Eigenkapital-Beteiligung mit Aktien oder GmbH-Anteile verlaufen die Investitionsschritte ab dann immer in ganzen Anteilen, denn es können hier immer nur ganze Aktien oder GmbH-Anteile erworben werden.“

  6. Torsten Noe sagt:

    Hallo zusammen, mittlerweile liegt die Mindestinvestitionssumme wieder bei 500 €.
    Viele Grüße Torsten

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Richard Banks

Richard Banks
Richard Banks, Autor & Investor, begleitet dich den Weg in 7 Jahren zur finanziellen Freiheit, den er selbst schon durchlaufen hat.

Veränderung?

Veränderung
Suchst du Veränderung? Hast du schon die beste „Version“ von dir erschaffen? Hilfe bei der Umsetzung gewünscht?

Vermögenswert

Vermögenswert

Finde mit uns deinen größten „inneren“ Vermögenswert heraus und transformiere in einen finanziellen Vermögenswert!

Passives Einkommen

Passives Einkommen
Wie viel Zeit verwendest du täglich darauf dir ein passives Einkommen zu errichten?

goldene Zukunft

goldene Zukunft
Uns steht eine goldene Zukunft bevor – jedenfalls denen, die lernen und umsetzen!

frei, reich und gesund: Können Sie sich vorstellen so zu leben?

Gregor Janecke
Finanziell frei zu werden ist einfach. Das haben schon Millionen Menschen vor Ihnen geschafft.

Sie bekommen ⇢ hier ⇠ die Anleitung dazu!

Am Aufsteiger-Training teilnehmen

Welcher trifft auf dich zu?

5 Gründe
Richard Banks ist bekannt aus
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online Smart Investor