Aufwachen:

Die Mittelschicht wird zerstört!

Natürlich wird die Mittelschicht nicht vollkommen zerstört, aber sie wird in den kommenden Jahren deutlich zusammen­schrumpfen.

Ob Sie das gut finden oder nicht, es passiert!

Die entscheidende Frage für Sie ist:

Aufstieg oder Abstieg?

Der stille Raub

Obwohl ich Gerald Hörhan bereits im Jahr 2011 persönlich kennen­lernen durfte – wir haben uns zu später Stunde in der Lobby eines Frankfurter Hotels getroffen –, brauchte es die Empfehlung der Pharmareferentin Anna, bis ich „Der stille Raub“ anhörte.

Das ist die Empfehlung für Sie heute!

Aber der Reihe nach!

Hörhans bisherige Bücher „Investment-Punk“ und „Gegengift“ habe ich in gedruckter Form gelesen – wie über 1.000 andere Bücher auch. Ich weiß kaum noch, wo ich sie geordnet hinstapeln soll.

Andere Bücher habe ich mir auf CD oder als Download gekauft, um Sie im Auto, per MP3-Player oder auf dem Smartphone zu hören.

Vielleicht werden Sie mich „old-fashioned“ nennen (insbesondere, wenn Sie nach 2018 auf diesen Artikel stoßen), aber so war das bisher tatsächlich. Und ich weiß von einigen im Programm, dass sie es genauso tun.

Ich bin der jungen Pharmareferentin Anna doppelt dankbar, denn Sie hat mich – und in unserem Aufsteiger-Training teile ich es mit Ihnen – auf zwei wichtige Punkte aufmerksam gemacht:

  • dass es dieses Buch überhaupt gibt und
  • dass es bequemerweise als Hörbuch sehr günstig über www.audible.de verfügbar ist.

Es kostet kaum zusätzliche Zeit

Tatsächlich habe ich nicht gewusst, woher ich die Zeit nehmen sollte, um noch ein weiteres Buch zu lesen. Auf meinem Tisch stapeln sich beinahe durchgehend rund 10 angefangene Bücher … aber ich spürte instinktiv: Das Buch ist genau an dieser Stelle unseres Aufsteiger-Trainings wichtig!

Zudem erhält man ein Hörbuch gratis, wenn man sich neu bei Audible (ein Amazon-Unternehmen) anmeldet.

Erstanmeldung: 1 Hörbuch ist gratis!

So fiel es mir leicht, die Anmeldung zu machen und dieses Hörbuch tatsächlich gratis zu hören. Hören kann man es übrigens am PC, Notebook oder via App am Smartphone.

Ohne zusätzliche Zeit zu investieren, hörte ich Hörhans Hörbuch innerhalb der nächsten sieben Tage einfach so nebenbei auf meinen Wegen … und genau das ist meine Empfehlung heute für Sie!

Falls Sie bisher noch nicht Audible nutzen, probieren Sie es aus. Wählen sie als kostenloses Geschenk nicht „50 Shades of Grey“ – offensichtlich eins der beliebtesten Hörbucher bei audible und vermutlich einer der lustvollsten Helfer, um die schrumpfende Mittelschicht nach unten zu verlassen.

Wie das Internet die Mittelschicht zerstört und was Gewinner der digitalen Revolution anders machen:

Der Stille Raub von Gerald Hörhan

Damit Sie mich richtig verstehen: Sie müssen nicht das Hörbuch hören, um die Mittelschicht nach oben zu verlassen. Alternativ hier der Link auf die gedruckte Version bei amazon.de

Wochenaufgabe

Egal in welcher Form: Nehmen Sie den Inhalt des Buches/Hörbuches auf und überprüfen Sie Ihre bisherigen Pläne, ob Sie immer noch die beste Variante sind. Gegebenenfalls nehmen Sie Anpassungen vor. Auch ich habe Anpassungen vorgenommen. Mehr dazu gerne auf unserem weiteren Weg.

Rück- und Ausblick

Die Coachingmail von letzter Woche finden Sie hier und nächste Woche erhalten Sie die Aufzeichnung von „So wähle ich als Investment-Profi Aktien aus“.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Wer schreibt hier?

Gregor hilft smarten Menschen, sich ein Leben in finanzieller Freiheit innerhalb von 7 Jahren aufzubauen. Er macht es so, weil er selbst 7 Jahre benötigt hat.

Ein Kommentar zu “Die Mittelschicht wird zerstört!”

  1. torstent sagt:

    Interessanter Weise war ich gerade sowieso dabei das Buch zu lesen als es bei Gregor im Coaching Programm auftauchte 🙂
    Es ist schon ein sehr polarisierendes Buch vom Investmentpunkt. Für mein Verständnis wirbt er ein bisschen zuviel für den Aufbau einer eigenen Marke im Internet. Wobei dies ja auch schlicht und ergreifend ein sehr gelungener Internetauftritt einer Arztpraxis sein kann Stichwort „Lokales Oligopol“.
    Dennoch bin ich persönlich gefühlt noch nicht soweit sagen zu können welches Problem ich für andere Leute lösen kann und mich damit im Internet selbständig zu machen. Daher fahre ich erstmal weiter mit Angestelltenjob und intelligenter Geldanlage.

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Finanziell frei zu werden ist einfach. Das haben schon Millionen Menschen vor Ihnen geschafft.

Gregor Janecke Florida
Gregor liebt es erfolgreich zu sein und trotzdem Zeit mit seinen Kinder verbringen zu können … auch für Sie erstrebenswert?

Am Aufsteiger-Training teilnehmen
Gregor Janecke ist bekannt aus
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online Smart Investor