#1 bei Forever (Network-Company)

Rolf Kipp

Wenn jemand seit vielen Jahren die weltweite Nr. 1 einer der bedeutendsten internationalen Network-Companys ist, kann man wohl etwas von ihm lernen, oder?

Der Status Nr. 1 wird am jährlichen Bonusscheck (team­leistungs­bezogenes 13. Monatsgehalt) gemessen. Das waren 1.549.048,40 US-Dollar im Jahr 2019.

Rolf Kipp Scheck

Wie man Bonusschecks erhält, erfahren Sie auch im Fast Track unseres Coaching-Programms.

Rolf Kipp ist nicht der Unternehmensgründer, sondern kam als Anfänger nebenberuflich im Jahr 18 (!) nach Gründung der Company dazu. Es gab genügend Konkurrenz um Platz 1. Zudem ist diese Network-Company in 160 Ländern tätig.

Aber er war fleißig …

… und ist es heute noch. Fleißig bedeutet aber nicht Arbeit im herkömmlichen Sinn. Es macht ihm einfach Spaß, Menschen zu helfen selbst erfolgreich zu werden und sie mit den besten Produkten einer Branche bekannt zu machen.

Kann man von Rolf Kipp lernen?

Ja, definitiv. Zum Geschäftsaufbau im Network-Marketing, aber auch allgemein fürs Leben.

Bei vielen Reden bzw. Webinaren war ich live dabei, habe mehrere seiner Masterminds besucht und war auf Privat-Coaching in seinem Alpen-Domizil.

Fragen Sie mich, wie man Teilnehmer seiner seltenen Masterminds wird!

Rolf Kipp Elmau

Privat-Coaching bei Rolf Kipp an einem seiner drei Wohnsitze – mit dabei meine Tochter Maxi.

Der leichte Einstieg

Wenn Sie bisher noch keinen persönlichen Kontakt zu Rolf Kipp haben, empfiehlt es sich, eine Grundlage zu legen. Das kann beispielsweise eines seiner (Hör-)Bücher sein:

Rolf Kipp Buch

» Das Schönste Geschäft der Welt – Buch (aktuell vergriffen)
» Das Schönste Geschäft der Welt – CD
» forever living rich (Bestseller Nr. 1 bei Amazon in der Kategorie „Direktmarketing“ nur wenige Tage nach Veröffentlichung)

Persönliche Notizen aus den Masterminds

Im Laufe meiner Teilnahmen an den Masterminds sind Notizen in Form eines Heftes bzw. einer Arbeitsmappe zusammen­gekommen. Neulich habe ich diese einer Freundin gezeigt und sie war ganz begeistert von diesem Schatz an konzentriertem Wissen.

In der richtigen Reihenfolge ist das eine Anleitung, die dem jüngsten Kipp-Buchtitel forever living rich gerecht wird.

Je nachdem wie das Interesse der Leserschaft ist, werde ich diese Seite mit der Aufarbeitung der persönlichen Notizen Stück für Stück ergänzen.

Warum ich diese Seite angelegt habe?

Seit der letzten Mastermind setze ich eine Aussage von Rolf Kipp konsequent in verschiedenen Lebensbereichen um:

Tue nichts, was ein anderer für dich (besser) tun könnte.

Daraufhin habe ich:

  • sofort ein weiteres DKB-Konto eröffnet (► Anleitung) sowie
  • für den Aufgabenbereich meiner Assistentin für Haus und Wäsche Giro- und Kreditkarte zu dem Konto ausstellen lassen (► Anleitung)

Damit man sieht, aus welchem Samen diese Idee gekommen ist und welche weiteren Früchte noch daraus entstehen, habe ich diese Seite angelegt.

Sie darf gerne zum Vorbild genommen werden und der Umstand, dass wir weitere Arbeitsplätze schaffen, indem wir uns auf unseren Aufstieg konzentrieren, ist gesellschaftlich eine ganz wunderbare Sache!

Mehr aus dem Aufsteiger-Training

[Gesamt:10    Durchschnitt: 4.6/5]

Wer schreibt hier?

Gregor hilft smarten Menschen, sich ein Leben in finanzieller Freiheit innerhalb von 7 Jahren aufzubauen. Er macht es so, weil er selbst 7 Jahre benötigt hat.

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

frei, reich und gesund

Können Sie sich vorstellen so zu leben?

Gregor Janecke
Finanziell frei zu werden ist einfach. Das haben schon Millionen Menschen vor Ihnen geschafft.

Sie bekommen ⇢ hier ⇠ die Anleitung dazu!

Am Aufsteiger-Training teilnehmen
Gregor Janecke ist bekannt aus
Der Privatinvestor Bayern 1 Travelbook Spiegel Online Wirtschaftswoche Zeit Online Smart Investor
Fragen, Sorgen, Ideen? Sie bekommen bald Rückmeldung.

Holler Box